Our Blog

0

Die eigene Website ist das beste Beispiel: Die Dinge, die man für sich selbst gestaltet, bleiben meist ewig unvollendete Baustellen. Wie groß ist da die Freude, wenn man es dann doch schafft, kleine Meilensteine zu erreichen. Der findige Beobachter wird bereits gemerkt haben, dass ich wieder ein paar Stellschrauben an der Seite gedreht habe. Aber das ist hier gar nicht gemeint. Ich habe mir stattdessen einen lang ersehnten kleinen Gestaltertraum erfüllt und mir ein Petschaft mit meinem Logo anfertigen lassen. Weitere schöne Veredelungsapparaturen, die kein Mensch wirklich benötigt, sind bereits in Arbeit. Einfach weil’s verdammt nochmal wahnsinnig geiler Sche*ß ist!

Comments ( 0 )